Sattelanpassung/-verkauf

Als Tierphysiotherapeutin und Osteopathin habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sehr viele Verspannungen und Blockaden durch einen unpassenden Sattel entstehen. Als Trainerin und im Reitunterricht erlebe ich auch immer wieder, dass die Pferde Probleme haben manche Übungen auf Grund eines unpassenden Sattels auszuführen oder sich nicht richtig bewegen können. Aber auch auf den Reiter sollte der Sattel abgestimmt sein. Zudem reite ich viele Jungpferde an oder habe Pferde im Training, die Muskulatur aufbauen sollen. Diese verändern sich im Training häufig, so dass der Sattel immer wieder kontrolliert und angepasst werden muss. Immer wieder wurde ich nach Sattlern oder Empfehlungen gefragt. Auf dem tierischen Herbstmarkt lernte ich Evelyn Klebbe von „Che- Classical horse equipment“ kennen. Sie hat eine gute Lösung, ihren eigenen Sattel, für diese Probleme gefunden. Ab sofort biete ich die Anpassung und den Verkauf von Che-Sätteln an.

Die Che-Sättel sind immer wieder an den Pferderücken anpassbar. Sie besitzen einen flexiblen Sattelbaum, der aber dank Verstärkungen trotzdem genug Stabilität bietet, veränderbare Kopfeisen und veränderbare und polsterbare Kissen.

Es gibt verschiedene Modelle, Formen und Farben.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

http://www.classicalhorseequipment.de